Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


Aktionsfinder Rezept-Tipp: Lamm-Kebab mit Kartoffelchips

Da der Sommer heuer nicht so richtig in Fahrt kommen will, holen wir uns jetzt orientalisches Flair in die Küche und bereiten ein köstliches Lamm-Kebab mit knusprigen Kartoffeln zu. Ob am Grill oder in der Pfanne, beide Methoden eignen sich perfekt für Kurzgebratenes vom Lamm. Wo du die Zutaten im Angebot kaufen kannst, erfährst du in den Lebensmittel-Prospekte auf Aktionsfinder.






Zutaten für 4 Personen:

800 g Lammkeule
400 g Kartoffeln
2 Becher Sauerrahm
4 Zweige Rosmarin
4 Koblauchzehen
1 Zitrone
1 Chilischote
Meersalz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung:

Lammfleisch vom Knochen lösen und anschließend in 3x3 cm große Stücke schneiden. Fleisch mit Olivenöl, etwas Chili, Rosmarin, Knoblauch sowie Meersalz und gemahlenem Pfeffer marinieren - kurz ziehen lassen. Währenddessen die Kartoffeln waschen, schälen und in Spalten schneiden. Diese in eine Schüssel geben und mit Olivenöl beträufeln. Anschließend auf ein mit Backpapier bedecktes Blech im Rohr bei 180 Grad ca. 20 min goldbraun backen.

Sauerrahm-Dip:

Den Sauerrahm in eine kleine Schüssel geben. Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer untermischen, abschmecken und fertig ist der leichte Dip.

Nun das Fleisch in der Pfanne scharf anbraten. Eventuell im Backrohr etwas nachziehen lassen. Das Fleisch mit den Kartoffeln auf einem Teller anrichten, Sauerrahm-Dip dazu und schon ist das Gericht servierfertig.

Unser Tipp: Etwas frische Minze verleiht dem Gericht eine besondere Note

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge