Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


Aktionsfinder Rezept-Tipp: Pasta alla Bombay

Würzige Gerichte, knallbunte Farben und jede Menge Bollywood-Musik – so stellen wir uns Indien vor. Für unseren Rezept-Tipp haben wir diesmal indische Gewürze mit türkischem Grillkäse und italienischer Pasta kombiniert und ein fantastisches Multikulti-Gericht kreiert. Lass dich mit einer würzigen Geschmacksnote und herrlichem Kürbisgemüse in ferne Länder entführen. Wir wünschen Guten Appetit!

Natürlich empfehlen wir auch diesmal einen Blick in die Lebensmittel-Prospekte auf Aktionsfinder. Sie verraten dir vor dem Kochen, wo du die Zutaten aktuell im Angebot kaufen kannst.

Zutaten für 4 Personen:

600 g Nudeln
1 Hokkaido-Kürbis
400 g Grillkäse
1 Zwiebel
Ingwer
Currypulver
1 Gemüse-Suppenwürfel
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Nebenbei das indische Kürbisgemüse zubereiten. Dazu den Hokkaido-Kürbis schälen und die Kerne entfernen. In Würfel schneiden, und auch die Zwiebel würfelig hacken.

Die Zwiebel in einer Pfanne mit Öl anschwitzen, dann das Currypulver und den geriebenen Ingwer dazugeben. Kurz mitrösten, damit sich die Gewürzaromen besser entfalten können. Den Suppenwürfel in heißem Wasser auflösen und die Zwiebel damit ablöschen.

Nun die Hokkaido-Stücke in die Pfanne geben und gardünsten. Die Nudeln abseihen und mit Olivenöl beträufeln. Den Grillkäse in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne kurz goldbraun anbraten. Das Gemüse salzen, pfeffern und schon kann angerichtet werden.

Unser Tipp: Wer Koriander mag, kann zu den Gewürzen auch gemahlenen Koriander zufügen – der orientalische Geschmack wird dadurch noch verstärkt

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge