Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) Schwoab - Fotolia.com

Aktionsfinder Rezept-Tipp: Feine Kürbiscremesuppe

Im Herbst bietet unser Gemüsegarten eine herrliche Vielfalt an Zutaten für frische Gerichte. Heute ernten wir einen Kürbis und machen eine g’schmackige Suppe draus. Das orange Gemüse ist eine wahre Vitaminbombe, die uns vor lästigen Schnupfenviren schützt. Außerdem ist eine heiße Suppe genau das Richtige bei nasskaltem Wetter.

Kürbisse sind jetzt in vielen Supermärkten im Angebot. Ein Blick in die Lebensmittel-Prospekte auf Aktionsfinder verrät dir wo.

Zutaten für 4 Personen:

1 kg Kürbis
1 Zwiebel
4 Knoblauchzehen
250 ml Schlagobers
Chili
Ingwer
Butter
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Den Kürbis halbieren, entkernen und zerteilen. Zwiebel und Knoblauch klein hacken und in einem Topf mit Butter anrösten. Die Kürbisstücke dazugeben und anrösten. Anschließend mit Wasser aufgießen – das Gemüse sollte damit bedeckt sein. Geriebenen Chili und Ingwer beifügen und die Suppe ca. 30 min köcheln lassen.

Nun das Gemüse mit einem Pürierstab im Topf fein mixen. Die Suppe mit Schlagobers verfeinern und mit Salz abschmecken. Zum Schluss noch etwas weißen Pfeffer einrühren – ganz nach Geschmack. Die feine Kürbiscremesuppe ist jetzt servierfertig.

Unser Tipp: Wer den Kürbisgeschmack noch intensivieren möchte, kann vor dem Servieren ein paar Tropfen steirisches Kürbiskernöl auf die Suppe träufeln und/oder sie mit Kürbiskernen garnieren.

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge