Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) innocent Alps GmbH

Mützchen für den guten Zweck: Das Große Stricken von innocent

Nicht nur Strickmode liegt in diesem Herbst im Trend, sondern auch die Handarbeit selbst! Denn wer jetzt beim Großen Stricken für die innocent Smoothies eine kleine Mütze strickt, leistet damit einen wertvollen Beitrag für die Caritas, die mit den Spenden ältere Menschen in Österreich unterstützt.

Stricken für den guten Zweck

innocent Smoothies mit den süßen Häubchen findest du ab Ende Jänner 2015 wieder in den Kühlregalen. Für jede verkaufte Flasche mit gestricktem Mützerl gehen dann 20 Cent an die Caritas. Das gesammelte Geld wird dazu verwendet, um ältere Menschen warm durch den Winter zu bringen – zum Beispielt durch Mitfinanzierung von Heizkosten, Wohnungsmiete oder Arztrechnungen. Zwischenmenschliche Wärme in Form von Gesprächen und verständnisvollem Zuhören gibt’s gratis dazu.

Stricktrend aus England           

Die Idee zu dieser Aktion stammt übrigens vom innocent-Quartier in London. Für einen Winter-Smoothie wurde hier ein Etikett entworfen, das eine kleine Haube zeigt. Und aus dieser Zeichnung ging Das Große Stricken hervor. Bereits im ersten Jahr – 2003 – strickten die Engländer rund 20.000 Mützerl. Bis heute konnten in Großbritannien mit Nadeln und Faden über eine Million Pfund für den guten Zweck gesammelt werden.

Aber auch in Frankreich, in der Schweiz und in Belgien wird gegen Ende des Jahres wieder fleißig für innocent gestrickt. Wir Österreicher erzeugten 2013 fast 240.000 Häubchen.

Achtung, fertig, Stricken!

Du willst das karitative Handarbeits-Projekt ebenfalls unterstützen? Dann nichts wie ran an die Nadeln! Für dein Mützerl benötigst du Wolle, Stricknadeln, Nähnadel, Schere und einen Bommel.

Für Stick-Neulinge und Ungeübte hält innocent hier praktische Anleitungen bereit.

Fertig gestrickt? Dann sende deine kleinen Meisterwerke bis 1. Dezember 2014 an:

innocent
Kennwort „Das Große Stricken“
Angerstraße 10
5072 Siezenheim

Wir wünschen viel Spaß beim Stricken und sind gespannt, wie viele bunte Häubchen Österreich heuer erzeugt.

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge