Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) StefanieB. - Fotolia.com

Aktionsfinder Rezept-Tipp: Herbstliche Gemüse-Smoothies

Hollywood hat’s vorgemacht: Ob als Vitaminlieferant, Frühstücksersatz oder einfach als schnelle Zwischenmahlzeit – Smoothies sind sprichwörtlich in aller Munde. Die frischen Fruchtsäfte machen schlank, halten uns fit und gelten als besonders gesund. Gerade für Obst- oder Gemüseverweigerer ist die pürierte Variante daher eine gute Alternative für eine ausgewogene Ernährung.

Wir bereiten heute drei herbstliche Smoothies mit Obst und Gemüse zu, die dich auch stark gegen Schnupfenviren machen. In den Lebensmittel-Prospekten auf Aktionsfinder erfährst du, wo du die Zutaten zum Mixen aktuell im Angebot kaufen kannst.

Zutaten für je 4 Smoothies in Grün, Gelb und Rot:

1 Sellerieknolle
6 Stangen Sellerie
250 g Spinat
20 Cherrytomaten          
1 Chili
10 Karotten
150 g Trauben
1 Mango
2 Bananen
5 Orangen
1 Zitrone
1 Bund Petersilie
Ingwer
Muskatnuss
Kardamom
Salz
Pfeffer

Zubereitung Grünes Smoothie:

Für das Grüne Smoothie kommen folgende Gemüse- und Obstsorten in den Standmixer: Stangensellerie, Spinatblätter, grüne kernlose Trauben, frische Petersilie, ein wenig Wasser und für den besonderen Geschmack etwas frisch geriebene Muskatnuss.

Alle Zutaten fein pürieren und je nach gewünschter Konsistenz mehr oder weniger Wasser dazugeben. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung Gelbes Smoothie:

Beim gelben Smoothie stehen exotische Obstsorten im Mittepunkt: Mango, Bananen, Zitronen, Ingwer und Sellerieknolle im Standmixer vermischen. Als Flüssigkeitsbeigabe empfehlen wir ungezuckerten Orangensaft. Abgeschmeckt wird hier mit gemahlenem Kardamom.

Zubereitung Rotes Smoothie:

Die rote, feurige Smoothie-Variante weckt müde Lebensgeister. Folgende Zutaten werden im Mixer püriert: Cherrytomaten, Chili, Karotten und Orangen. Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Smoothies in ein Glas leeren und mit Strohhalm servieren.

Unser Tipp: Smoothies sollten immer frisch zubereitet und gleich im Anschluss getrunken werden. Nur dann sind Geschmack und Vitamingehalt am höchsten.

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge