Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


25.000 Euro für ROTE NASEN Clowndoctors dank SPAR-Eis

Bereits zum siebten Mal hat das Eis Freezy Fridolin von Spar mitgeholfen, kranke Kinder zum Lachen zu bringen. Denn durch den Verkauf der eiskalten Köstlichkeit konnten heuer 25.000 Euro an die ROTEN NASEN Clowndoctors übergeben werden.

Lachen hilft gesund zu werden

Ein bisschen Fröhlichkeit und Vergnügen in den tristen Spitalalltag von kranken Kindern zu bringen, ist das erklärte Ziel der ROTE NASEN Clowndoctors. Bei ihren Besuchen in den Krankenhäusern Österreichs zaubern sie vor allem kleinen Patientinnen und Patienten – mit Rücksicht auf deren individuellen Zustand – ein Lächeln ins Gesicht. Humor und Lachen stärken bekanntlich die Heilungskräfte und unterstützten am Weg der Genesung.

SPAR-Eis unterstützt die Clowndoctors

Pro verkaufter Sechserpackung Freezy Fridolin – das beliebte SPAR-Eis mit der roten Kaugumminase – gingen jeweils 20 Cent an die lustigen Doktoren im Clownskostüm. Und so konnte Edith Heller, Geschäftsführerin der ROTEN NASEN Clowndoctors heuer 25.000 Euro von Spar entgegen nehmen: „Ich bedanke mich bei Spar Österreich und den Kundinnen und Kunden für diese großzügige Unterstützung. Dank dieser Spenden konnten wir in den letzten Jahren mehrere Clowns aufnehmen und mit unseren fröhlichen Clownvisiten noch mehr kranken Kindern Mut und Lebensfreude schenken.“

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge