Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) M.studio - Fotolia.com

Bunter Kartoffelsalat

Ein richtig guter Kartoffelsalat ist ein herrlicher Begleiter zu vielen Gerichten. Ob zum Backhendl, zu Bratwürsteln, gebackenem Fisch oder einfach mit einem Spiegelei – der Erdäpfelsalat ist aus der österreichischen Küche nicht wegzudenken.

Für unseren Rezept-Tipp haben wir zwei Sorten miteinander kombiniert. Die violetten Erdäpfel – festkochend, mit nussigem Geschmack und langer Haltbarkeit – sind schon rein optisch ein Hingucker. Zusammen mit der Sorte Ditta – einer festkochenden Kartoffel mit vorzüglichem Geschmack – eignen sie sich perfekt für einen schmackhaften Erdäpfelsalat, der auch jedes Weihnachtsessen aufwertet.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und empfehlen vorm Einkaufen einen Blick in die Lebensmittel-Prospekte auf Aktionsfinder.
 

Zutaten für 4 Personen:

250 g violette Erdäpfel
250 g Ditta Erdäpfel
2 rote Zwiebeln
Essig
Senf
Öl
Frische Petersilie

Zubereitung:

Die Erdäpfel mit der Schale in Salzwassser kochen. Kurz abschrecken, häuten und abkühlen lassen.

Die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke hacken. In eine Schüssel geben und – je nach Geschmack – mit Essig, Öl und Senf vermischen. Für ganz besondere Genussmomente kannst du auch etwas Rindsuppe dazugießen.

Nun die Petersilie waschen, abtupfen, klein hacken und unter das Dressing mischen. Die abgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit der Marinade in der Schüssel vermengen. Kurz durchziehen lassen und nochmals abschmecken.

Unser Tipp: Etwas Vogerlsalat dazugeben und der Kartoffelsalat erhält eine knackig-frische Note.

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge