Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


16. Oktober 2012: Welttag des Brotes

Bereits seit 80 Jahren wird am 16. Oktober weltweit der Tag des Brotes gefeiert. Er soll uns daran erinnern, dass Brot ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung ist und zu den ältesten und beliebtesten Grundnahrungsmitteln der Welt gehört. Aus gemahlenem oder geschrotetem Getreide, Wasser, Salz und Hefe lässt es sich relativ einfach erzeugen und versorgt Menschen rund um den Globus mit wichtigen Nährstoffen und Vitaminen.

Brot ist Leben!

Ob Weiß- oder Vollkornbrot, Schwarz- oder Mischbrot – Brot ist aus unserem Speiseplan nicht wegzudenken. Es gehört zum Frühstück genauso wie zur deftigen Jause und wird gern als Beilage zu Hauptgerichten gereicht. So verwundert es auch nicht, dass in Österreich der Pro-Kopf-Verbrauch an Brot bei knapp 72 Kilogramm im Jahr liegt.

Wenn du jetzt Lust auf ein resches Semmerl mit Marmelade, ein leichtes Schinken-Käse-Sandwich oder ein herzhaftes Speckbrot bekommen hast, findest du hier die besten Angebote für Brot und Gebäck. Wir wünschen guten Appetit!

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge