Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) A_Lein - Fotolia.com

Fruchtiger Spargelsalat mit Erdbeeren

Endlich ist es wieder so weit: Die Spargelsaison ist eröffnet!

Der Allrounder aus der Gemüseabteilung eignet sich als perfekter Begleiter zu Fleisch- und Fischgerichten, macht sich herrlich im Risotto und schmeckt auch köstlich als Frühlingssalat, den wir heute für euch zubereiten.

Wo du Spargel, Erdbeeren und Co. jetzt günstig kaufen kannst, verraten dir die Lebensmittel-Prospekte auf Aktionsfinder.

Wir wünschen viel Freude beim Genießen – am besten in der Sonne!
 

Zutaten für 4 Personen:

200 g Erdbeeren
600 g grüner oder weißer Spargel
200 g Vogerlsalat
Olivenöl
Balsamico-Essig
1 Zitronenscheibe
2 TL Zucker
Salz
Pfeffer
 

Zubereitung:

Weißen Spargel schälen, bei grünem ist dies nicht unbedingt notwendig!

Die holzigen Enden abschneiden und die Spargelstangen in leicht kochendem Wasser mit etwas Zucker und der Zitronenscheibe dünsten. Der Spargel soll auf alle Fälle bissfest bleiben!

Die Spargelstangen abseihen, mit eiskaltem Wasser abschrecken und abkühlen lassen. Danach in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen, 1 TL Zucker dazugeben und karamellisieren. Den geschnittenen Spargel kurz darin anbraten und mit 2 EL Balsamico-Essig ablöschen.

Nebenbei den Vogerlsalat waschen, putzen und in eine Schüssel geben. Die gesäuberten Erdbeeren in Scheiben oder Stücke schneiden, unter den Salat mischen und mit Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf Tellern anrichten, mit den Spargelstücken garnieren, und voilà – fertig ist ein herrlicher Frühlingssalat mit süß-saurem Effekt.

Unser Tipp: Als Beilage empfehlen wir ein resches Baguette oder frische Erdäpfel.

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge