Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) BeTa-Artworks - Fotolia.com

Apfel-Käse-Schichtsalat

Salat ist nicht nur ein herrlicher Begleiter zu vielen Speisen, er schmeckt  auch wunderbar als Hauptgericht. Der Schichtsalat ist die österreichische Antwort auf griechischen Salat, und heute haben wir für dich eine süß-saure Variante vorbereitet. Frische Sommerfrüchte und Gemüse geben die ideale Kombination für einen leichten Sommersalat.

Den Lebensmittel-Prospekten auf Aktionsfinder kannst du entnehmen, wo du die Zutaten für den Schichtsalat günstiger kaufen kannst.

Wir wünschen viel Spaß beim Zubereiten!
 

Zutaten für 4 Personen:

2 Äpfel
200 g Käse
200 g Schinken
100 g Mais
1 Gurke
Essig
Öl
Salz
Pfeffer


Zubereitung:

Den Käse raspeln. Die Gurke schälen, entkernen und in feine Stifte schneiden. Mais aus der Dose nehmen, waschen und abtropfen lassen. Die Äpfel schälen, entkernen und würfelig schneiden. Auch den Schinken würfeln.

Anschließend die einzelnen Zutaten schichtweise in ein Glas (oder eine Schüssel) füllen. Für das Dressing Salz, Pfeffer, Balsamico-Essig, Öl und etwas Wasser anrühren. Mit einem Löffel über die Schichten träufeln und durchziehen lassen. Fertig ist der Schichtsalat.

Unser Tipp: Mit ein paar frischen Erdbeeren im Salat wird die fruchtige Note noch intensiviert.

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge