Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) Hetizia - Fotolia.com

Herzhafter Topfen-Ei-Aufstrich

Ob für den Mittagssnack im Büro, in der Schule oder für ein Picknick am See: Frisch gebackenes Brot mit cremigem Aufstrich gehört für Genießer zur perfekten Jause einfach dazu.

Aufstriche können schon am Vortag zubereitet werden, ziehen im Geschmack noch durch und sind bequem im Plastikbehälter transportierbar – ideal also für den herzhaften Happen zwischendurch.

Wir verraten dir heute das Rezept für unseren Lieblingsauftstrich mit Topfen und Ei.

Wo du die Zutaten aktuell im Angebot kaufen kannst, erfährst du in den Lebensmittel-Prospekten auf Aktionsfinder.
 

Zutaten:

100 g Topfen
½ Becher Sauerrahm
4 Eier
4 Essiggurkerl
Frischer Kerbel
Salz         
Pfeffer
Essig
Öl
 

Zubereitung:

Die Eier in einem Topf mit Wasser ca. 8 Minuten hart kochen. Abschrecken, schälen und klein schneiden (funktioniert auch mit dem Pürierstab).

Die Essiggurkerl und den frischen Kerbel fein hacken.

Alle Zutaten mit dem Topfen und dem Sauerrahm vermengen und mit Salz, Pfeffer, etwas Essig und Öl abschmecken. Fertig ist der g’schmackige Aufstrich für eine herrliche Jause.

Unser Tipp: Am besten schmeckt der Aufstrich auf frisch getoastetem Vollkornbrot.

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge