Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) ldprod – Fotolia.com

Blue Code: Bezahlen mit dem Smartphone

Die Zeiten, in denen man ohne Geldbörse nicht außer Haus gehen konnte, sind definitiv vorbei – denn zum Bezahlen brauchst du ab sofort nur dein Smartphone mit der Blue-Code-App!

Wir verraten dir, wie’s funktioniert und wie sicher diese Form des Bezahlens ist.

Im Handumdrehen mit Blue Code bezahlen

Bezahlen mit Blue Code geht ganz easy: Einfach die App auf dein Smartphone laden, das Bankkonto festlegen und per e-mail bestätigen.

Bist du Kunde bei Erste Bank und Sparkasse oder Hypo Tirol Bank, kannst du die App innerhalb weniger Minuten auch in deinem Online-Banking-Bereich freischalten lassen.

Als Kunde anderer Geldinstitute erstellst du im Blue-Code-Portal ganz einfach eine SEPA-Lastschrift. Die App aktivierst du dann mittels Freischaltcode.

Nun geht’s auch schon los: Öffne die App mit deinem PIN, und der Blue Code erscheint. Halte dein Smartphone an den Handscanner der Kassa – ein lauter Piep signalisiert dir, wann der Zahlungsvorgang abgeschlossen ist. Und das war's auch schon.

Sicher durch Zeit- und Geld-Limits           

Speziell für Smartphones entwickelt, ist das neue Zahlungsverfahren nicht nur schnell, sondern vor allem auch sicher: In der App werden keine Daten abgespeichert und somit auch keine vertraulichen Informationen des Benutzers übertragen.

Laufende Prüfungsverfahren garantieren dir, dass kein unberechtigter Zugriff auf das Gesamtsystem von Blue Code erfolgt, zusätzliche Zeit- und Geldlimits machen das System noch sicherer:

  • Kunden der Erste Bank und Sparkasse verfügen über bis zu 1.100 Euro pro Woche
  • Verwender von Lastschriftverfahren können täglich bis zu 200 Euro bzw. innerhalb von vier Tagen 400 Euro bezahlen
  • Pro Tag kannst du mit Blue Code zehnmal, pro Stunde bis zu viermal bezahlen
  • Jeder Blue Code gilt für eine Zahlung. Gibst du deinen PIN erneut ein, erhältst du auch einen neuen Code
  • Aufgerufene Codes erlöschen automatisch nach vier Minuten

Download und Nutzung der Blue-Code-App sind gratis!

Je nach Bankkonto können jedoch Gebühren wie zum Beispiel Buchungszeilen anfallen.

Trotz aller Vorteile bist du mit Blue Code nicht zufrieden? Kein Problem, du kannst die App im Blue-Code-Portal oder über das Kundencenter jederzeit wieder deaktivieren lassen.

Gleich ausprobieren!

Bereits über 2.100 Geschäfte in Österreich bieten die Bezahlung mit Blue Code an, darunter BILLA, BIPA, Hartlauer, MERKUR, MPreis, T&G, Gutmann Tanken, disk, Metropol Kino, Hollywood Megeplex und Tyrolia.

Probier’s doch einfach mal aus! Hier kannst du die App gleich downloaden:

Blue Code für Apple-Geräte

Blue Code für Andorid-Geräte

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge