Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) oxxyzay - Fotolia.com

Schafskäse-Granatapfel-Salat

Frisch, fruchtig und leicht für heiße Tage: Heute bereiten wir einen knackigen Sommersalat mit Granatapfel und Schafskäse zu. Das köstliche Gericht passt hervorragend zu Gegrilltem, zu Hühnchen, aber auch zu Fisch.

Wir empfehlen: Unbedingt probieren – deine Geschmacksnerven werden tanzen!

Ein Blick in die Lebensmittel-Prospekt auf Aktionsfinder verrät dir, wo du die Zutaten für den frischen Salat aktuell im Angebot kaufen kannst.
 

Zutaten für 4 Personen:

2 Granatäpfel
500 g Schafskäse

4 große Tomaten
100 g ungeschälte Mandeln
1 Kopfsalat
1 Radicchio
1 Chicoree
1 EL scharfer Senf
1 TL Honig
Himbeeressig
Olivenöl
Salz
Pfeffer
 

Zubereitung:

Die Salate waschen, gut abtropfen lassen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Den Schafskäse abseihen und klein würfeln.

Nun den Granatapfel halbieren. Um die Kerne sauber und ohne großen Aufwand entfernen zu können, hilft folgender Trick: Einfach mit einem Esslöffel von außen auf die Granatapfelhäften klopfen – die Kerne fallen so einfach heraus.

Tomaten waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden, die Mandeln halbieren. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen.

Jetzt das Dressing anrühren. Dazu Senf, Honig, Essig, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer in einen Shaker geben und kräftig schütteln. Das Dressing über den Salat verteilen, durchmischen und fertig ist dein g’schmackiges Sommer-Menü.

Unser Tipp: Als passendes Getränk empfehlen wir einen leichten Sommerspritzer mit Zitronenscheibe.

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge