Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) nata_vkusidey - Fotolia.com

Chia-Bananen-Pudding

Chia-Samen – das trendy Superfood aus Mexiko – sind in aller Munde. Übersetzt mit Stärke, werden den kleinen Körnern sogar Heilkräfte zugesagt. Nur ein Teelöffel davon soll einen Menschen 24 Stunden lang mit den nötigsten Nährstoffen versorgen, ausreichend Energie liefern und die Verdauung anderer Lebensmitteln vereinfachen.

Grund genug für das Aktionsfinder Koch-Team, diesmal ein herrliches Frühstück aus den Zaubersamen der Maya zu kreieren.

Unser Chia-Bananen-Pudding ist einfach und schell zubereitet und der perfekte Energie-Booster für deinen Tag im Büro, in der Schule oder an der Uni.

Wo du Chia-Samen und Co. jetzt im Angebot kaufen kannst, verraten dir die Lebensmittel-Prospekte auf Aktionsfinder.

Probier’s doch einfach einmal aus!
 

Zutaten für 4 Personen:

12 EL Chia-Samen
4 Tassen Mandelmilch

4 Bananen
2 EL Honig
1 Vanilleschote
Etwas Zimt

Zubereitung:

Die Bananen zerdrücken und mit Honig, Zimt sowie dem Mark der Vanilleschote vermischen.

Die Chia-Samen mit der Mandelmilch verrühren, die Bananen-Masse untermengen und den Pudding in 4 Gläser füllen. Nach 10 Minuten nochmals umrühren, damit die Samen nicht verklumpen.

Die Gläser für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren mit Bananenstückchen und etwas geriebener Schokolade verzieren.

Schon ist das Frühstück genussbereit.

Unser Tipp: Wer’s exotisch liebt, kann statt der Mandelmilch auch Kokosmilch verwenden. Schmeckt herrlich nach Urlaub!

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge