Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) kwasny221 - Fotolia.com

Herbstliche Pasta mit Walnüssen

Der goldene Herbst zeigt sich gerade von seiner schönsten Seite. Herrliche Spaziergänge auf bunten, mit Laub gesäumten Wegen laden dazu ein, nach Kastanien oder Walnüssen zu suchen.

Wir haben uns von dieser Stimmung inspirieren lassen und bereiten heute ein herbstliches Gericht aus Nudeln, Walnüssen und Käse zu. Die frischen Aromen der Saison werden deine Geschmacksnerven zum Tanzen bringen.

Wo’s Pasta, Käse und die übrigen Zutaten aktuell im Angebot gibt, erfährst du in den Lebensmittel-Prospekten auf Aktionsfinder.

Wir wünschen viel Spaß beim Spazierengehen und Nachkochen!
 

Zutaten für 4 Personen:

500 g Nudeln
100 g Walnüsse
300 g geriebener Käse
250 ml Schlagobers
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
Frische Petersilie
Olivenöl
Salz
Pfeffer
 

Zubereitung:

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in Olivenöl anbraten. Die Walnüsse vierteln und kurz in der Pfanne mitschwenken. Mit Schlagobers aufgießen und die Flüssigkeit leicht reduzieren.

Nudeln abseihen und mit der Sauce vermischen. Abschließend den Käse sowie die gehackte Petersilie untermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmals kurz erhitzen.

Fertig ist ein schnelles Pastagericht für heitere Herbsttage.

Unser Tipp: Um Kalorien zu reduzieren, kannst du die Sauce auch mit Gemüsesuppe anstelle von Schlagobers aufgießen.

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge