Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) Österreichische Post AG

Pakete fürs Christkind: Verschenke Freude!

Leuchtende Kinderaugen unterm Christbaum sollten in jedem Haushalt eine Selbstverständlichkeit sein.

Und deswegen sorgen der Samariterbund sowie die Österreichische Post mit der Aktion Pakete fürs Christkind heuer bereits zum dritten Mal dafür, dass auch Kinder aus armutsgefährdeten österreichischen Familien nicht unbeschenkt bleiben.

Wenn auch du ein bedürftiges Kind mit einem Packerl überraschen möchtest, solltest du gleich hier weiterlesen.

Packerl gratis mit der Post verschicken

  • Ob Playmobil, LEGO, Barbiepuppen, Brettspiele, Malkästen, Kuscheltiere, Bücher, Musikinstrumente oder Spielzeugautos: Kauf neues Spielzeug im Wert zwischen 20 und 40 Euro und verpacke es vor dem Versand mit weihnachtlichem Geschenkpapier.

  • Gib dein Packerl samt Infokarte und Paketmarke bis spätestens 15. Dezember 2015 gratis in deiner Post-Geschäftsstelle auf. Das Geschenk darf maximal 31,5 Kilo schwer sein. Achte auch darauf, dass die längste und kürzeste Seite des Packerls zusammen 120 cm nicht überschreiten.

Dein Paket fürs Christkind macht sich dann gleich auf den Weg und wird rechtzeitig vor Weihnachten von haupt- und ehrenamtlichen Samaritern in allen Bundesländern persönlich an Kinder aus sozialen Einrichtungen sowie benachteiligten Familien übergeben.

Mit dieser Aktion verschenkst du wahre Freude – worauf wartest du noch?

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge