Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) #94763025 - davidepsy - Fotolia.com

Kerrygold: Milchprodukte aus Irland

Grüne Wiesen, unendliche Weiten und zarte Kräuter: Die Kühe auf Irland grasen bis zu 300 Tage im Jahr auf saftigen Weiden – länger als in jedem anderen europäischen Land. Möglich macht’s der Golfstrom, der auf der Grünen Insel für ein angenehm-mildes Klima sorgt.

Weidehaltung hat in Irland seit Generationen Tradition. Sie senkt die Kosten der Landwirte, macht die Haltung der Kühe profitabel und die Tiere gesund und vital.

Und das kann man auch schmecken: Irische Weidemilch enthält besonders viel Omega-3-, Omega-6- sowie CLA-Fettsäuren.

Butter & Käse von Kerrygold

Butter und Käse von Kerrygold – hergestellt aus ebendieser irischen Weidemilch – sorgen für unwiderstehliche Genussmomente bei deiner Jause.

Streichzart, goldgelb und exzellent im Geschmack verführt dich die Kerrygold Original Irische Butter am Vollkornbrot, während sich die Kerrygold Original Irische Süßrahmbutter vor allem zum Binden von Saucen oder die Zubereitung von Süßspeisen eignet.

Käseliebhaber werden vom Kerrygold Original Irischer Kildery oder Irischer Cheddar begeistert sein. Ohne künstliche Zusatzstoffe aus irischer Weidemilch erzeugt, entfalten diese Käsesorten ihren Geschmack am besten pur zu einem Glas Rotwein oder als Brotbelag.

Guten Appetit!

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge