Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) #103121853 - bit24 - Fotolia.com

Frühlingssalat mit Schafskäse

Als weitere Köstlichkeit im Gesunden Monat April bereiten diesmal einen bunten Frühlingssalat mit Granatapfelkernen und Schafskäse zu. Diese Mischung eignet sich optimal als leichtes Abendessen oder als Mitbringsel zur ersten Gartenparty.

Damit du deine Küche beim Entfernen der Granatapfelkerne nicht in ein Schlachtfeld verwandelst, verraten wir dir einen praktischen Tipp: Schneide die Frucht in der Mitte durch und halte je eine Hälfte nach unten über eine Schüssel. Nun mit einem Esslöffel fest von außen auf die Schale klopfen – und die Kerne purzeln munter heraus.

Dann kann’s auch schon losgehen!

Die Zutaten für dieses Rezept findest du günstig in den Lebensmittel-Prospekten auf Aktionsfinder.
 

Zutaten für 4 Personen:

Dressing:

Zubereitung:

Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Kerne aus dem Granatapfel lösen und die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Pinienkerne ohne Fett goldbraun rösten. Den Schafskäse klein würfeln und mit den restlichen Zutaten in eine Salatschüssel geben.

Für das Dressing den Honig mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Cayennepfeffer in einem Glas verrühren. Über den Salat gießen, gut durchmischen und sofort servieren.

Lass es dir schmecken!

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge