Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) #73559038 - exclusive-design - Fotolia.com

Glücksschweinderl für Silvester

Du möchtest deine Gäste zu Silvester mit ganz besonderen Glücksbringern überraschen und ihnen „viel Schwein“ fürs neue Jahr wünschen?

Dann back dir deine Glücksschweinchen doch einfach selbst!

Ob als saumäßig guter Snack für deine Party oder verpackt in Zellophan zum Verschenken: Mit den kleinen Schweinderln sagst du deinen Freunden, Verwandten und Bekannten auf persönliche Weise: Prosit Neujahr!

Also ab in die Küche und gleich den Teig kneten – die Zubereitung gelingt ganz einfach!


Zutaten für ca. 30 Stück:


Zubereitung:

Das Backrohr auf 175° C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen.

Topfen, Milch, Eier, Öl, Vanillezucker sowie den Abrieb einer unbehandelten Zitrone gut verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und nach und nach zu einem glatten Teig verkneten.

1 Eigelb mit ca. 2 EL Milch aufschlagen und beiseite stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen und mit einer runden Ausstechform oder einem Glas (ca. 6 cm Durchmesser) 30 Kreise für die Schweinsköpfe ausstechen. Auf das Backblech setzen und mit der Eiermilch bestreichen.

Mit einer kleineren, runden Form (ca. 3 cm Durchmesser) 60 weitere Kreise ausstechen. In 30 davon mit einem Cakepop-Stiel oder Zahnstocher je zwei Nasenlöcher stechen und auf den größeren Kreisen platzieren. Die restlichen 30 Kreise halbieren und als Ohren auf die Schweineköpfe setzen.

Nochmals mit der Eiermilch bestreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten goldgelb backen. Danach aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

Für die Augen einen festen Zuckerguss aus Eiweiß und Puderzucker herstellen. In einen Spritzbeutel füllen und je zwei weiße Kleckse auf die Schweinchen spritzen. Als Pupillen kleine Schokodrops aufsetzen.

Wir wünschen Gutes Gelingen und viel Glück im Jahr 2017!

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge