Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) Zgonc

Experten-Tipp: Schrauben wie es dir gefällt!

ZGONC schenkt dir beim Kauf eines Akkuschrauber-Sets noch bis 31.08.2017 einen GRATIS Bohrer und Bits-Satz im Wert von 60€!

Herr Müllner ist Leiter der ZGONC-Filiale in Krems und verrät uns heute, worauf es beim Kauf eines Akkuschraubers ankommt.

Der Experte erklärt, dass die Amperestundenzahl (Ah) aussagt, wieviel Speicherkapazität ein Akku hat. Je höher die Amperestundenzahl, desto mehr Speicherkapazität! Bei den Akkuschraubern gibt es, wie auch bei Bohrmaschinen, Unterschiede in der Kraft. Diese setzt sich zusammen aus der Leistung – also der Stärke des Akkus in Volt – und der Kraft, mit welcher der Schrauber belastet werden kann ohne stehenzubleiben. Bei letzterem ist die Einheit „Nm“ (Newtonmeter) eine Orientierungshilfe. Je höher das Drehmoment ist, desto mehr Kraft kann der Akkuschrauber einem Widerstand beim Schrauben entgegensetzen, ohne dass der Kopf stehen bleibt.

Die ZGONC Fachgeschäfte bieten ein großes Angebot an Akkuschraubern und garantieren dir eine 100%ige Warenverfügbarkeit im Aktionszeitraum. Kein Ärger durch Lockangebote! Außerdem verlängert ZGONC die Herstellergarantie sämtlicher Werkzeuge, Maschinen und Geräte auf 5 Jahre! 

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge