Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


Schöner Adventkalender für Bastelfreunde

Der Countdown bis Weihnachten läuft! Die Aufregung bei  kleinen und großen Kindern steigt langsam. Spätestens Ende November wird es Zeit sich Gedanken über einen passenden Adventkalender zu machen, mit dem selbst die Jüngsten schon die Tage bis zum großen Fest im Auge haben.
In den Supermärkten findest du zwar eine riesige Auswahl an gefüllten Adventkalendern, allerdings sind diese häufig echte Zuckerfallen. Wer selbst bastelt, kann individuell und gesund befüllen. Außerdem ist ein selbst gemachter Kalender ein schönes und umweltschonendes Einzelstück, das du wiederverwenden kannst.


Für unseren zauberhaften Kalender brauchst du Folgendes:

  • 1 circa 50 bis 60 cm langes und 10 bis 15 cm breites Holzbrett
  • 24 Wäscheklammern aus Holz
  • Acrylfarbe
  • Dekoration (Holzsterne, Schnee- oder Weihnachtsmänner)
  • Holzleim
  • Aufhänger
  • Kordel oder Geschenkband
  • Geschenkpapier
  • Stift oder Nummern-Aufkleber

So geht es:

  1. Male das Holzbrett nach deinen Vorstellungen mit der Acrylfarbe an.
  2. Befestige, nachdem die Farbe getrocknet ist, die 24 Holzwäscheklammern mit dem Holzleim auf dem Brett.
  3. Du kannst die Wäscheklammern gerne auch bemalen oder verzieren.
  4. Fixiere die Aufhänger an der Rückseite, damit kannst du den Kalender später aufhängen.
  5. Verpacke deine Geschenke und schreibe die Nummern bzw. klebe die Zahlensticker von 1- 24 darauf.
  6. Das Geschenkband oder die Kordel, die du um die Geschenke wickelst, werden an den Wäscheklammern befestigt. Fertig ist der Kalender, der sowohl für Kinder als auch Erwachsene passt.

Tipp zum günstigen Befüllen: Schau dich auf der Aktionsfinder-App nach Schnäppchen um. Wer nicht gerne Süßigkeiten verschenkt, der kann beispielsweise Haarspangen, Stifte, Malbücher, Spielzeugautos, Quietscheentchen, Puzzleteile etc. einpacken.

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge