Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


Wandtattoos: So kommt Charakter in die Wohnung!

So richtig daheim fühlt man sich erst, wenn die eigenen vier Wände ordentlich eingerichtet und dekoriert sind. Und da darf je nach Bedarf oder Jahreszeit auch gern mal was verändert werden. Das Bild hängt schon zu lange am gleichen Fleck, an der Wandfarbe hat man sich sattgesehen, und das Erbstück steht auch beretis seit Ewigkeiten an der selben Stelle. Kein Problem, wären da nicht unschöne Löcher, mühsame Streicharbeiten und lästiges Möbelrücken, die sich im Zuge der Umgestaltung zwangsläufig ergeben. Aber keine Bange! Hammer und Pinsel müssen gar nicht erst ausgepackt werden, um das traute Heim stylish zu machen: Denn jetzt bekommen die Wände eine geklebt.

Kunst auf jedem Material

Ja, hier dreht sich alles um Wandtattoos. Den Trend gibt’s mittlerweile schon seit einiger Zeit, er steht aber immer noch hoch im Kurs. Die Tattoos für die Wand bestehen aus anschmiegsamer PVC-Folie mit Polyacrylat-Klebstoff. Im Nu verwandeln sie Räume und geben ihnen eine besondere Note. Aber auch Möbelstücke wie Kästen oder Tische lassen sich mit den Stickern ganz einfach verschönern. Die Folie hält nämlich auch auf Tapete, Kunststoff, Glas, Holz, Fliesen und Raufaser. Das Aufkleben klappt dabei genauso schnell wie das Entfernen: Tattoos auf dem Körper sind für die Ewigkeit bestimmt, aber von den Wänden lassen sie sich locker wieder herunterziehen. Und hinterlassen auf der Oberfläche keine Spuren.

Setze Highlights in jedem Raum!

Wandsticker sind ganz einfach zu handhaben – da fällt die Auswahl schon schwerer. Die Bandbreite an Tattoos für Wohnräume umfasst einfache Formen, Blumenranken, Ornamente und Sprüche. Wer es etwas urbaner liebt, der greift zu Wolkenkratzern und modernen Formen: Eiffelturm und Freiheitsstatue erfreuen sich dabei größter Beliebtheit. Passend zu Bad und Küche finden sich auch Tattoos mit maritimen oder mediterranen Mustern. Die Sticker gibt’s natürlich nicht mehr nur in Schwarz – als besondere Eyecatcher strahlen sie in unterschiedlichen Farben um die Wette.

Mein Tipp: Du willst deiner Wohnung einen ganz speziellen Touch verleihen? Wieso nicht das eigene Bild an die Wand klatschen? Und zwar nicht als Foto im Bilderrahmen. Inzwischen kannst du dir persönliche Wandtattoos mit dem eigenen Lieblingsmotiv anfertigen lassen. Die Fotosticker für die Wand lassen sich genauso leicht auftragen und verleihen jedem Zimmer ein originelles Flair!

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge