Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


Shorts, Hot Pants, Bermudas – kurze Hosen mit dem gewissen Extra

Die Sonne scheint erbarmungslos, das Thermometer zeigt 37 Grad an und nur der Sprung ins kalte Nass verspricht Abkühlung. Kein Wunder, dass wir lange Hosen schon längst in die hinteren Winkel des Kleiderschranks verbannt haben. Als schicke Alternative zum Minirock sind die kurzen Hosen ein lässiger Begleiter für heiße Tage. Mit Shorts, Bermudas und Hot Pants bist du diesen Sommer bestens angezogen. Und dabei kommt es gar nicht mal auf den Schnitt an. Egal ob eng und knackig, sportlich oder luftig weit, bei kurzen Hosen ist heuer alles erlaubt. Richtig im Trend liegst du mit stylishen Details.

Trenddetails: Prints, Löcher, Spitze

Shorts gibt es mittlerweile schon in allen Farben, zum echten Hingucker werden sie jedoch mit gewissen Extras wie Stoffeinsätze und Spitze. Diese dürfen dann auch gern bunt sein. Bei Prints greifst du am besten zu Blumen, Paisley oder grafischem Design. Ein besonderer Eyecatcher sind jetzt Azteken-Muster, die sich entweder gedruckt oder gestickt auf den Shorts finden. Wer es etwas wilder mag entscheidet sich für Nieten und Löchern. Beim Destroyed-Look sind zerschlissene, löchrige Jeans-Shorts der Sommertrend schlechthin.

Kurz, kürzer, Hot Pants

Wenn das Wetter nicht schon so heiß wäre, diese Hosen würden es noch heißer machen, denn Mutige greifen zu Hot Pants. Diese extrem kurz geschnittenen Shorts betonen nicht nur die Beine sondern besonders den Po. Kurze Beine werden in den Mikro-Shorts am besten mit Plateauschuhen oder Keilabsätzen optisch gestreckt. Bei so viel Haut, darf es oben ruhig etwas bedeckter sein. Am besten in Form einer luftigen Tunika oder mit schlichtem Oversized-Shirt. Generell gilt: Je kürzer die Shorts, desto bedeckter obenhin. Im Spätsommer geht der Trend hin zum High Waist Look. Shorts mit hohem Bund werden zum Blickfang wenn das Oberteil in die Shorts gesteckt wird.

Mein Tipp: Auch im Büro darf es gern etwas luftiger werden! Natürlich sind knappe Shorts grenzwertig, aber mit knielangen Bermudas bist du garantiert auf der sicheren Seite. In Kombination mit kurzer Bluse und leichtem Leinenblazer werden Bermudas zum trendigen und trotzdem luftigen Büro-Outfit.

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge