Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


Aktionsfinder Rezept-Tipp: Lachsspieße mit Zitronenreis

Vitamine und wichtige Elemente wie Omega-3-Fettsäuren helfen uns, gesund und fit durch den Winter zu kommen. Beide finden dieses Mal im neuen Aktionsfinder-Rezept zusammen. Fangfrischer Lachs auf Spießen mit luftigem Zitronenreis schmeckt einfach köstlich und lässt den Winterblues im Nu verschwinden.

Und deine Geldtasche freut’s, wenn du beim Kauf der Zutaten auch sparen kannst. Auf Aktionsfinder erfährst du auf einen Klick, wo du frische Lebensmittel aktuell im Angebot kaufen kannst.

Zutaten für 4 Personen:
4 Lachsfilets
1 Teetasse Reis
1 Zitrone
1 EL Butter
Öl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Den Reis nach der Quellmethode zubereiten. Dazu 2 Teetassen Wasser zum Kochen bringen. Den Reis dazugeben und so lange leicht köcheln lassen, bis das Wasser verdunstet ist.

Parallel dazu die Lachsfilets von der Fischhaut trennen. Den Fisch in 3 x 3 cm große Stücke schneiden. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Je ca. 4 bis 5 Fisch-Stücke auf die Spieße stecken und in einer Pfanne mit Öl kross anbraten.

Den Reis mit einer Butterflocke verfeinern und den Abrieb einer Zitrone untermengen. So bekommt der Reis einen leichten, frischen Geschmack.

Unser Tipp: Frisches Pesto zum Fisch – zum Beispiel Zitrone-Basilikum – verleiht dem Gericht einen ganz besonderen Charakter

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge