Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


Schmackhaftes für Fleischtiger: premium Fleisch aus Österreich

Köstliches Fleisch ist immer eine Sünde wert – sogar in der Fastenzeit. Nicht nur der Geschmack verwöhnt unseren Gaumen, das gute Stück ist voll mit Eiweiß, Vitaminen sowie Mineralstoffen und daher auch gut für die Gesundheit. Und das wissen die Österreicher genau, denn der jährliche Fleischverbrauch beträgt bei uns satte 66 Kilo pro Kopf.

Kein Wunder, dass Nachhaltigkeit und Qualität eine immer größere Rolle bei der Auswahl des Fleisches spielen. Bestes Beispiel: premium Fleisch von Lamm, Schwein, Rind und Kalb, das nicht nur ausgezeichnet schmeckt sondern auch zu hundert Prozent aus Österreich stammt.

100% Österreich!

Regionalität wird bei premium Fleisch groß geschrieben: Herkunft, Qualität und Sicherheit sollen in allen Bereichen gewährleistet werden. Von der Zucht, Haltung und Fütterung bis hin zur Schlachtung und Zerlegung passiert alles auf österreichischem Boden. Die Betriebe und Schlachthäuser werden dabei laufend streng kontrolliert – und das lässt sich lückenlos rückverfolgen.

Kurze und schonende Tiertransporte sowie tierärztliche Behandlungen unterliegen unter anderem den strengen Richtlinien des AMA-Gütesiegels. Und zur hohen Qualität trägt die Regelung von bestimmten Fleisch- und Handelsklassen bei. Außerdem gibt es feste Vorschriften, wie alt und schwer das Tier bei der Schlachtung sein darf.

Gutes Gewissen – guter Geschmack

Die Fleischqualität ist schon mal top – jetzt musst du dich nur noch für deine Lieblingssorte entscheiden. Frisches premium Rindfleisch stammt von der ARGE Rind, einem freiwilligen Zusammenschluss von ca. 30.000 österreichischen Bauern. Und deren Tiere werden vor allem mit Gras, Heu, Mais und Getreide von eigenen Feldern gefüttert. Das Kalbfleisch wiederum kommt aus der hofeigenen Nachzucht geprüfter Gütesiegel-Betriebe.

premium Schweinefleisch stammt ausschließlich von österreichischen Schweinemastbetrieben. Meist als Familienbetriebe geführt, zeichnen sich diese Landwirtschaften durch strenge Anforderungen an Herkunft, Fütterung, Hygiene und Arzneimittel aus.

Und natürlich kaufst du auch premium Lammfleisch von ausgewählten österreichischen Schafbauern, die ihre Tiere auf großen Weiden halten und mit hochwertigem, hofeigenem Futter füttern.

Durch die nachhaltige Behandlung werden die Tiere weniger gestresst, und das Fleisch schmeckt deutlich zarter und delikater. Lust auf ein herzhaftes Fleischgericht bekommen? Dann solltest du rasch zu Nah&Frisch, UNIMARKT, WELAS, PRO oder TABOR schauen! Hier bekommst du die besten Stückerln, die premium Fleisch zu bieten hat.

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge