Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


Aktionsfinder Rezept-Tipp: Spaghetti Carbonara

Bevor es uns an den langen Mai-Wochenenden wieder in den Süden zieht, bereiten wir schon jetzt ein wenig Dolce Vita am heimischen Küchentisch zu: Spaghetti Carbonara.

Bereits in den 1980er-Jahren inspirierte das köstliche Gericht die deutsche Band Spliff zu einem Song, der noch heute ein Ohrwurm ist. Für alle, die beim Kochen ein wenig Urlaubsfeeling verspüren möchten – hier geht’s direkt zum Lied.

Wir wünschen viel Spaß beim Kochen und Tanzen!





Zutaten für 4 Personen:

400 g Spaghetti
250 g Schinken
2 Eier
100 g geriebener Parmesan oder Käse
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
Pfeffer
Salz

Zubereitung:

Den Zwiebel sowie den Knoblauch in kleine, feine Stücke und den Schinken in quadratische, ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln in der Pfanne anrösten, den Schinken und zum Schluss den Knoblauch dazugeben.

Die Nudeln in Salzwasser al dente (bissfest) kochen. Eier in einer Schüssel verquirlen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die heißen Nudeln sowie den geriebenen Käse mit den Eiern vermischen und auch die Schinkenmasse einrühren. Durch die Hitze der Nudeln stockt das Ei und der Käse zerrinnt. Eventuell im Topf nochmal kurz erhitzen und abschmecken.

Unser Tipp: Für eine besonders cremige Sauce etwas Schlagobers oder Rama Cremefine unter die Eier mengen.

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge