Gesunde Jause: 2 perfekte Snacks für die Schule

Geposted in Rezepte am 4.9.2019
Leckere und gesunde Snacks für die Schule
Nach den Sommerferien heißt es wieder täglich Pausenbrote schmieren. Dabei willst du nicht nur den Geschmack deines Kindes treffen, sondern es auch mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen. 

Diese folgenden 2 Snacks werden zukünftig zu den absoluten Lieblingen eurer Kids:

Brotspieß mit Kräutertopfen

Zutaten:

  • 250g Bio-Kräutertopfen
  • 2 Vollkornbrot-Scheiben
  • 4 – 5 Kirschtomaten
  • Eine Handvoll Rucola
  • 1 EL Leinöl
  • 3 – 4 gehackte Walnüsse, Mandeln oder Cashew

Zubereitung:

  • Rühre das Leinöl unter den Kräutertopfen und bestreiche eine der Brotscheiben damit.
  • Wasche und schneide Tomaten sowie Rucola und gib beide Zutaten auf den Topfen.
  • Garniere die gehackten Nüsse oben und belege das Ganze mit der zweiten Vollkornbrotscheibe.
  • Steche nun mehrere Kreise mit der Plätzchenform aus und spieße sie, abwechselnd mit jeweils einer Kirschtomate auf. Fertig ist der Pausen-Snack.

Overnight-Oats mit Obst

Zutaten: 

  • 50 g Vollkornhaferflocken
  • 5 g Chia-Samen
  • 50 g Topfen
  • Zimt
  • 50 ml Milch oder ungesüßte Pflanzenmilch
  • 1 El Joghurt
  • Eine Handvoll Nüsse
  • Optional eine Prise Zimt
  • Obst nach Wahl
  • Glas mit Schraubverschluss
Zubereitung:

Diesen Pausensnack kannst du bereits am Vorabend zubereiten.

  • Vermische dafür Vollkornflocken, Chia-Samen, Topfen, Milch und optional den Zimt.
  • Gib die Masse in das Glas mit dem Schraubverschluss.
  • Schneide das Lieblingsobst deines Kindes wie Banane, Apfel, Mango oder Erdbeeren klein und fülle es anschließend ebenfalls in das Glas.
  • Darüber kommen die Nüsse sowie ein Klecks Joghurt.
  • Stelle das Ganze verschlossen über Nacht in den Kühlschrank. Am nächsten Morgen packst du das Glas in die Schultasche  und legst noch einen Löffel dazu.

 
    
 
 
    
 

 

Newsletter mit Infos zu Gewinnspielen, neuen Prospekten & Aktionen!

Das könnte ebenfalls interessant sein