Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) #43561101- kab-vision - Fotolia.com

Anti-Kater-Frühstück

Wenn im Fasching ein lustiges Gschnas das nächste jagt, auf jedem Ball getanzt und keine Kostümparty ausgelassen wird, herrscht in der Früh leider oft auch Katerstimmung. Kopfweh, Übelkeit und Schwindel nach zu viel Alkoholkonsum machen das Aufstehen schwer und können schon mal den ganzen Tag vermiesen.

Mit unserem herzhaften Anti-Kater-Frühstück kommst du rasch wieder auf die Beine – denn du weiß ja: Die nächste Party kommt bestimmt!
 

Zutaten für 2 Portionen:

Fürs Dressing:


Zubereitung:

Paprika, Tomaten und Apfel waschen und in kleine Würfel schneiden. Auch die Essiggurken klein würfeln, und die Matjesfilets in mundgerechte Stücke schneiden.

Für das Dressing die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Petersilie und Nüsse klein hacken. Aus Worcestersauce, Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Sauce anrühren und mit der Zwiebel, der Petersilie und den Walnüssen vermengen.

Paprika, Essiggurkerl, Apfel und Tomaten in einer Schüssel vermengen, die Fischfilets dazugeben und mit dem Dressing übergießen. Gut durchmischen, für einige Zeit durchziehen lassen und genießen.

Wir wünschen Guten Appetit und eine gesellige Faschingszeit!

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge