Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) #79943046 - exclusive-design - Fotolia.com

Erdbeer-Marshmallow-Spieße

Steaks, Würstel, Fisch oder Grillkäse: Die Liste der Köstlichkeiten, die im Sommer auf unseren Grills landen, ist lang – und meistens vor allem würzig.

Das Aktionsfinder Koch-Team macht auch Naschkatzen glücklich und hat ein herrliches Dessert auf dem Grillrost gezaubert:

Erdbeer-Marshmallow-Spieße mit süßem Basilikumpesto – verführerisch fruchtig, sommerlich heiß und der perfekte Abschluss für dein Sommerfest.

Wie’s geht, verraten wir dir hier.
 

Erdbeer-Marshmallow-Spieße

Zutaten für 4 Spieße:

12 frische Erdbeeren
12 Marshmallows
2 EL Honig

2 EL Zitronensaft
4 Holzspieße
 

Zubereitung:

Holzspieße für ca. 20 Minuten in Wasser einweichen, damit sie auf dem Grill nicht anbrennen.

Erdbeeren waschen und abwechselnd mit den Marshmallows auf die Spieße stecken. Honig mit Zitronensaft vermengen und die Früchte damit bestreichen.

Die Spieße bei bereits schwacher Glut auf den Griller legen und mehrmals wenden, bis die Marshmallows karamellisieren und eine leichte Bräunung erreichen.  

Erdbeer-Marshmallow-Spieße vom Grill

Süßes Basilikumpesto

Zutaten für 4 Portionen:

4 EL gehackte Mandeln
1 Bund Basilikum
2 TL Honig

2 Vanilleschoten (Mark ausschaben)
100 ml Wasser
100 g Zucker

etwas Olivenöl
 

Zubereitung:

Zucker und Wasser in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Den so entstandenen Zuckersirup abkühlen lassen.

Die Blätter von den Basilikumstängeln abzupfen und zusammen mit den Mandeln grob pürieren. Honig, ausgeschabtes Vanillemark und Olivenöl hinzugeben und nochmals pürieren.

Nun so viel Zuckersirup einrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht und die optimale Süße erreicht ist.

Die Erdbeer-Marshmallow-Spieße zusammen mit ein paar Klecksen Pesto auf Tellern anrichten und noch heiß servieren.

Viel Freude beim Nachmachen und Genießen!

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge