Ok

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine ideale Nutzererfahrung zu gewährleisten und Informationen über das Nutzungsverhalten zu sammeln. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen


(c) Hofer

O sole BIO! Leckere Linsenlaibchen mit Curry & Kurkuma!

Wusstest du, dass HOFER mit Produkten aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft den WWF beim Natur und Umweltschutz unterstützt? Bio-Produkte sind für Hofer aus Rücksicht auf Mensch und Tier inzwischen zur Selbstverständlichkeit geworden. Du hast noch bis 26.07.2017 die Möglichkeit deine liebsten Bio-Produkte zu unschlagbaren Preisen zu ergattern! Außerdem tust du dir mit dem Kauf von Bio-Produkten selbst etwas Gutes, denn biologisch kontrollierte Erzeugnisse sind frei von chemisch-synthetischen Lager- und Pflanzenschutzmitteln.

Mit den Bio-Produkten von Hofer lassen sich im Handumdrehen viele köstliche und gesunde Gerichte zaubern. Beispielsweise pikante Linsenlaibchen mit Curry & Kurkuma!

Du brauchst:

200 Gramm rote Linsen
1 kleine Zwiebel (fein gewürfelt)
1 Scheibe Toastbrot (gewürfelt)
60 Gramm Semmelbrösel
2 Eier
4 EL Petersilie
Salz & Pfeffer
etwas Kurkuma
etwas Curry

So wird’s gemacht:

  1. Die gewaschenen roten Linsen über Nacht einweichen oder für mindestens eine Stunde in reichlich Salzwasser weichkochen.
  2. Die abgekühlten Linsen zusammen mit den Eiern, der Zwiebel, dem Toastbrot und den Semmelbröseln in eine Schüssel geben.
  3. Die Gewürze hinzufügen und alle Zutaten mit den Händen gut verkneten. (Ist der Teig zu weich kannst du noch mehr Semmelbrösel dazugeben).
  4. Laibchen formen und in einer beschichteten Pfanne mit Öl von beiden Seiten braten.

Dazu harmoniert übrigens ganz hervorragend ein erfrischender Joghurt-Dip sowie ein knackiger Salat. 

 

Zurück

Unsere neuesten Beiträge