5 Tipps für deine Neujahrsvorsätze

Geposted in Lifestyle am 7.1.2020

Was hast du dir für 2020 vorgenommen? Neben Klassikern, wie mit dem Rauchen aufhören, weniger Alkohol trinken und Abnehmen, hört man diese Tage auch Vorsätze wie weniger arbeiten, positiver denken oder mehr Zeit mit der Familie. Egal, was du im neuen Jahr umsetzen möchtest, es ist sicher ein gutes Vorhaben. Damit du am Ball bleibst, wollen wir dir einige wertvolle Tipps mit auf den Weg geben.

Formuliere Vorsätze richtig

Setze dich in Ruhe hin und überlege dir, wofür du das neue Jahr nutzen willst. Schreibe dir deine Erkenntnisse auf. Wissenschaftler haben festgestellt, dass es hilft, die Vorsätze als Fragen zu formulieren, zum Beispiel “Will ich 2020 abnehmen?”. Ein inneres Ja als Antwort ist eine Grundvoraussetzung für den Erfolg.

Konkretisiere deine Vorsätze. Also halte fest, bis wann du was erreicht haben willst. Plane dabei auch Teilziele ein, die dich besser durchhalten lassen. Solltest du ein Teilziel nicht erreichen, dann überarbeite den gesamten Plan und passe ihn an.

Arbeite einen Notfallplan aus

Bei der Umsetzung von Projekten kann es immer Verzögerungen geben. Vielleicht bist du zwischendurch erkältet oder gestresst und schaffst die Einhaltung der Vorsätze nicht konsequent. Lege bereits im Vorfeld fest, wie du mit solchen Situationen umgehst und wie du dich dann verhältst.

Glaube an dich

Eine Studie des Leibniz-Instituts für Arbeitsforschung an der TU Dortmund fand heraus, dass die Willenskraft der Menschen unendlich ist. Dies gilt allerdings nur dann, wenn sie auch daran glauben. Tatsächlich ist es nämlich so, dass der Mensch alles schaffen kann, was er will – dafür gibt es mittlerweile sogar wissenschaftliche Beweise.

Dadurch, dass du auch zur Gattung Mensch gehörst, kannst du problemlos deine Vorsätze umsetzen. Egal, wie oft du schon Vorhaben abgebrochen hast, lass dir davon nicht einreden, dass du es nicht schaffen kannst. Wir laufen mit Glaubenssätzen herum, die uns klein machen. Dabei ist jeder Einzelne von uns ein mächtiges Wesen, das alles erreichen kann, was es sich vornimmt. Glaube an dich! Sag dir jedem Morgen im Spiegel, dass du unermesslich stark bist und es schaffst.

Schlafe ausreichend

Um fit, ausgeglichen und motiviert zu bleiben, solltest du ausreichend ruhen. Mindestens sieben Stunden Schlaf pro Nacht sind Pflicht. Am besten gehst du bereits vor Mitternacht ins Bett und lässt zwei Stunden vorher Handy, Laptop und Fernseher aus. Gesunder Schlaf wirkt sich positiv auf unseren Hormonhaushalt aus, was wiederum zu mehr Wohlbefinden und innerer Balance führt. Wer sich gut fühlt, der schafft es auch besser, seine Vorsätze zu erreichen.

 
    
 
 
    
 
 
    
 
 
    
 
 
    
 
 
    
 
 
    
 
 
    
 
 
    
 
 
    
 

 

Newsletter mit Infos zu Gewinnspielen, neuen Prospekten & Aktionen!

Das könnte ebenfalls interessant sein