Herbstliche Smoothies mit Hafermilch

Geposted in Rezepte am 2.10.2019
Herbstliche Smoothies mit Hafermilch

Schütze dich und deine Familie in der kühleren Jahreszeit vor Krankheiten und schlechter Laune. Dafür servierst du am besten Vitaminbomben, die Kindern und Erwachsenen gleichermaßen schmecken. Unsere herbstlichen Smoothies mit Hafermilch stecken voller Vitalstoffe und liefern Power für triste Regentage.

Fruchtiger Beeren-Smoothie

In den roten Shake kommen 200 g Himbeeren, 50 g Blaubeeren und 300 ml Hafermilch. Himbeeren zeichnen sich durch ihre harntreibenden Eigenschaften aus. Dadurch, dass sie die Nierenfunktion ankurbeln, werden Giftstoffe schnell aus dem Körper ausgespült. Heidel- oder Blaubeeren besitzen jede Menge Antioxidantien. Die Hafermilch steckt voller Aminosäuren und Mineralstoffen wie Kalium und Magnesium.

Gib die Zutaten alle in einen Standmixer und püriere sie zu einem köstlichen Smoothie. Auf Wunsch kannst du auch noch einen Teelöffel geschrotete Leinsamen sowie ein paar Spritzer Zitronensaft dazugeben.

Knallgrüner Gemüse-Smoothie

Selbst Grünzeug-Verweigerer werden diesen Drink lieben. Du brauchst dafür eine Handvoll frischen Bio-Babyspinat, eine große, reife Banane, ein kleines Stück geschälten Ingwer, eine kleine Karotte sowie 120 ml Wasser und 100 ml Hafermilch. Gib die Zutaten zusammen mit 1 g Matcha Tee und 1 Tl Leinöl in den Standmixer. Dort wird die Masse zu einem cremigen Smoothie verarbeitet. Das Gesundheitselixier eignet sich ideal für den Start in den Tag. Es liefert wertvolle Omega-3-Fettsäuren, Eisen sowie zahlreiche Antioxidantien

 
    
 
 
    
 

 

Newsletter mit Infos zu Gewinnspielen, neuen Prospekten & Aktionen!

Das könnte ebenfalls interessant sein