Osterdeko – Bastelspaß zusammen mit Kindern

Geposted in Lifestyle am 4.4.2019
Dieses Jahr die Osterdeko zusammen mit den Kindern ganz einfach selbst gestalten

Ostern ist die perfekte Zeit, um zusammen mit dem Nachwuchs Scheren, Stifte und Kleber zu schwingen. Heute basteln wir fröhliche Osterhasen zum Verschenken oder auch als hübsche Deko.

Das braucht ihr:

  • Ausgeblasene, weiße Eier (ein Ei pro Osterhasen)
  • Filzstoff in Orange und Weiß
  • Rosa Acrylfarbe
  • Schere
  • Schwarzen Filzstift und bunte Fineliner
  • Flüssigkleber
  • Pinsel, fein
  • Holzspieße (ein Stück für jeden Hasen)

Los geht es:

  • Malt den Eiern mit dem schwarzen Filzstift ein hübsches Hasengesicht.
  • Das restliche Ei könnt Ihr mit den Finelinern farbenfroh mit Punkten und Linien verzieren. Vielleicht zeichnet ihr eurem Hasen auch einen hübschen Anzug? Wichtig ist es, die Farbe gut trocknen zu lassen.
  • Nutzt die Zeit und schneidet aus dem weißen Filzstoff für jeden eurer Hasen zwei Ohren und zwei Arme aus. Aus dem orangefarbenen Filz entstehen die Füße.
  • Mit der pinken Acrylfarbe und dem feinen Pinsel malt ihr die Innenseite der Öhrchen ein wenig rosarot an.
  • Fixiert die Filzteile jetzt mit dem Flüssigkleber und setzt die Hasen auf die Holzspieße.

Die fertigen Hasen könnt ihr zum Beispiel an den Osterstrauß binden oder dekorativ in das Frühlingsbeet setzen.

 
    
 
 
    
 

 

Newsletter mit Infos zu Gewinnspielen, neuen Prospekten & Aktionen!

Das könnte ebenfalls interessant sein