Sommerliche Gemüse-Quiche

Geposted in Rezepte am 5.8.2020

Du erwartest Gäste und suchst nach einem köstlichen und zugleich gesunden Gericht, das du ihnen anbieten kannst? Dann haben wir das Richtige für dich: eine sommerliches Gemüse-Quiche.

Die Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 3 Ei (M)
  • 150 g Butter
  • 3 Karotten
  • 1 Stange Lauch
  • 250 g Kirschtomaten
  • 2 kleine Zucchini
  • 200 g Crème fraîche
  • 100 g Naturjoghurt
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Quicheform (30 cm Ø)
  • Fett für die Form und Mehl zum Arbeiten

Die Zubereitung

Fette die Form.

Mische für den Teig das Mehl mit ½ TL Salz und gib die Mischung auf die Arbeitsfläche.

Gib ein Ei und die Butter dazu und verknete alles zu einem glatten Teig.

Rolle diesen Teig auf Mehl aus, lege die Form mit dem Teig aus und stelle die Form 20 min kühl.

Putze, schäle und hoble die Karotten. Putze den Lauch und schneide ihn schräg in feine Ringe. Blanchiere die Karottenscheiben und die Lauchringe in kochendem Salzwasser 2 min, schrecke sie danach eiskalt ab und lasse sie in einem Sieb abtropfen.

Wasche und halbiere die Tomaten. Wasche, halbiere die Zucchinis längs und schneide sie in dünne Scheiben.

Heize den Backofen auf 180° vor. Mische das Gemüse und gib es auf den Teigboden. Verrühre Crème fraîche, Joghurt und Eier und würze mit Salz und Pfeffer.

Gib anschließend den Guss auf das Gemüse und backe die Quiche im Ofen circa 40 min.

 
    
 
 
    
 
 
    
 
 
    
 
 
    
 
 
    
 
 
    
 
 
    
 
 
    
 
 
    
 

 

Newsletter mit Infos zu Gewinnspielen, neuen Prospekten & Aktionen!

Das könnte ebenfalls interessant sein